Rheinischer Yacht Club e.V. Düsseldorf

An St. Nikolaus 2006 gründeten 15 segelbegeisterte Rheinländer in Düsseldorf den Rheinischen Yacht Club [RYC]. Als seglerisches Netzwerk für gemeinsame Aktivitäten auf dem Wasser, Erfahrungs- und Gedankenaustausch, als nautische Heimat.

 

Wenn auch noch ohne ein eigenes Clubhaus, treffen sich heute mehr als 30 Mitglieder zu regelmäßigen Segeltörns in nahen und fernen Revieren. Vom interessierten Segeleinsteiger mit "Schnupperambitionen" bis hin zu Ocean-Yachtmastern der britischen Royal Yachting Association, vom zarten Kinderalter bis zum beruflichen Ruheständler. 

Die Gründer des RYC an St. Nikolaus 2006: Daniel Brunner, Thomas Volberg, Dieter Busenkell, Markus Spiecker, Sabine Nilles, Klaus Heinen, Antje Gutberlet, Wolfgang Wuttke, Angelika Mänken, Uwe Knopf, Dirk Arhelger, Frank Brandes, Karsten Kühn, Markus Witkowski, Theo Forst (v.l.)

Traditionelle Seemannschaft wird dabei gerne gelebt, ohne an Überkommenem festzuhalten. Ganz gleich ob zum spontanen "Feierabend-Segeln", während der Törns auf dem IJsselmeer, der Nord- und Ostsee und im Mittelmeer, oder auf der Regattabahn.

 

Unsere Aktivitäten, die aus Wünschen und Ambitionen unserer Mitglieder entstehen, finden Sie auf den folgenden Seiten. Ganz gleich, ob Sie Ihr vielleicht küftiges Hobby Segeln näher kennenlernen möchten, oder schon zahlreiche Meilen in Ihrem Kielwasser liegen:

 

Sie sind uns "Willkommen im RYC".